Alle Geheimnisse von Pandaria im super umfangreichen WoW Mists of Pandaria Guide von Killerguides

Tier 8 Set Preview Video aufgetaucht - T8 Armor Sets

Vor 2 Tagen ist auf Youtube ein Preview Video aufgetaucht auf dem die kommenden T8 Rüstungssets zu sehen sind. Zwar sind nicht alle T8 Sets der einzelnen Klassen zu sehen aber immerhin sind die Sets des Todesritters, des Jägers, des Magiers, des Hexenmeisters, des Schurken und des Priesters zu sehen. Die Daten wurden aus den Game Files extrahiert und sind somit zwar keine offiziellen WoW Infos von Blizzard aber man kann trotzdem davon ausgehen daß die Rüstungssets so aussehen werden. Die T8 Sets der restlichen Klassen werden vermutlich mit einem der nächsten Patches aufgespielt werden.


WoW Erfolge: Die Urahnen der östlichen Königreiche

Wie auch die anderen Urahnen Erfolge ist auch die Urahnen der östlichen Königreiche mehr Arbeit als Spielspass. Im Grunde arbeitet man einfach alle Urahnen ab um den Erfolg zu bekommen. Die einzige Spannung kommt leider nur auf PvP Servern auf wenn man ab und zu ein feindlichen Gebiet betreten muss.

Mit diesem Guide möchte ich Euch auch wieder mit den richtigen Koordinaten zu den Urahnen zur Seite stehen.

- Urahne Goldbrunn (Elder Goldwell) in Kharanos -> Dun Morogh (46,51)

- Urahne Heulwut (Elder Bellowrage) in den verwüsteten Landen -> Im Krater vor dem Dunklen Portal (57,54)

- Urahne Sturmbraue (Elder Stormbrow) in Goldhain -> Wald von Elwyn (39,63)

- Urahnin Auenflucht (Elder Meadowrun) in den westlichen Pestländern -> Zwischen Gahrrons Trauerfeld und der weinenden Höhle (65,47)

- Urahne Sternenau (Elder Starglade) in Zul'Gurub -> Schlingendorntal, vor dem Instanzeingang nach Zul'Gurub (53,19)

- Urahne Winterhuf (Elder Winterhoof) in Beutebucht -> Schlingendorntal (26,77)

- Urahne Silberader (Elder Silvervein) in Thelsamar -> Loch Modan (33,46)

- Urahnin Himmelsjäger (Elder Skychaser) in Späherkuppe -> Westfall (56,47)

- Urahne Rumpelfels (Elder Rumblerock) in der brennenden Steppe -> Schreckensfels (82,47)

- Urahnin Morgenwandler (Elder Dawnstrider) auf dem Flammenkamm -> Brennende Steppe (64,24)

- Urahne Höhengipfel (Elder Highpeak) im Hinterland -> südlich von Agol'Watha (50,48)

- Urahne Eisenband (Elder Ironband) in der sengenden Schlucht -> ganz im Süd-Westen (21,79)

- Urahne Grufthauch (Elder Graveborn) in Brill -> Titisfal (62,54)

- Urahne Obsidian (Elder Obsidian) am Grabmal -> Silberwald (45,41)

- Urahne Windflucht (Elder Windrun) in den östlichen Pestländern -> Im Turm der Kronenwache (35,68)

- Urahne Schneekrone (Elder Snowcrown) in der Kapelle des hoffnungsvollen Lichts -> östliche Pestländer (75,54)

- Urahnin Mondkuss (Elder Moonstrike) in Scholomance -> westliche Pestländer, Nicht in die Instanz gehen sondern auf das Dach (69,73)


Noch ein kleiner Hinweis: Behaltet auf jeden Fall die Münzen die Ihr von den Urahnen bekommt denn die werden für einen weiteren Erfolg benötigt.

Weitere Erfolgs/Achievement Guides

WoW Erfolge: Die Urahnen von Kalimdor

Heute beginnt das Mondfest und damit sind auch die Mondfest Erfolge für alle Spieler zugänglich. Der Erfolg 'Die Urahnen von Kalimdor' gehört leider nicht zu den allzu spannenden Aufgaben in World of Warcraft. Für diesen Erfolg muß man insgesamt 21 Urahnen die über ganz Kalimdor verstreut sind aufsuchen. Falls Ihr mit der englischen Version spielt heißen die übrigens Elder, was übersetzt eigentlich Ältester bedeutet. Zwar sind die Urahnen nicht wirklich schwer zu finden da die Orte an denen Ihr suchen müsst schon beim Erfolg dabei stehen aber da man sich manchmal auch in feindliches Gebiet wagen muß schadet es auch nichts die Aufenthaltsorter der Urahnen etwas genauer zu kennen. Deshalb habe ich hier mal alle Koordinaten der Urahnen in Kalimdor zusammengetragen.

- Urahnin Runentotem (Elder Runetotem) in Klingenhügel -> Durotar (53,43)

- Urahne Himmelsglanz (Elder Skygleam) in Azshara -> Auf einem Felsen bei den Nagas (72,85)

- Urahne Mondwacht (Elder Moonwarden) am Wegekreuz -> Brachland (51,30)

- Urahne Hohenberg (Elder High Mountain) bei Camp Taurajo -> Brachland (45,57)

- Urahnin Windtotem (Elder Windtotem) in Ratschet -> Brachland (62,36)

- Urahne Messerblatt (Elder Bladeleaf) in Dolanaar -> Teldrassil (57,60)

- Urahnin Sternenweber (Elder Starweave) in Auberdine -> Dunkelküste (36,46)

- Urahne Bluthuf (Elder Bloodhoof) im Dorf der Bluthufe -> Mulgore (48,53)

- Urahnin Flussweise (Elder Riversong) in Astranaar -> Eschental (35,48)

- Urahne Grimmtotem (Elder Grimtotem) in Feralas -> Beim Pavillon (76,37)

- Urahnin Nebelgänger (Elder Mistwalker) in Düsterbruch -> Feralas, In der Grube vor den Instanzeingängen (43,67)

- Urahne Nachtwind (Elder Nightwind) im Teufelswald -> Bei den Ruinen von Jaedenar (37,53)

- Urahne Himmelsdeuter (Elder Skyseer) im Freiwindposten -> Tausend Nadeln (45,50)

- Urahnin Morgentau (Elder Morningdew) bei der Illusionenrennbahn -> Schimmernde Ebene in Tausend Nadeln (79,77)

- Urahnin Rachtotem (Elder Ragetotem) in Tanaris -> bei Uldum (36,80)

- Urahne Traumdeuter (Elder Dreamseer) in Gadgetzan -> Tanaris (51,27)

- Urahne Donnerhorn (Elder Thunderhorn) in Un'Goro -> Krater von Un'Goro (50,76)

- Urahne Prunkspeer (Elder Brightspear) in Winterquell -> Südwestlich von Ewige Warte bei den Ruinen (55,43)

- Urahne Steinkeil (Elder Stonespire) in der Ewigen Warte -> Winterquell (61,37)

- Urahne Urstein (Elder Primestone) in Silithus -> Beim verwüsteten Stützpunkt ganz im Nord-Westen (23,11)

- Urahnin Klingensang (Elder Bladesing) in der Burg Cenarius -> Silithus (48,37)


Wenn Ihr alle Quests bei allen Urahnen in Kalimdor abgeschlossen habt winken euch wie meistens leider nur 10 Erfolgspunkte. Netter Nebeneffekt ist aber daß man bei jedem Urahnen auch noch ein bisschen Ruf bekommt. Und bei 21 Urahnen insgesamt läppert sich da einiges zusammen :)

Weitere Erfolgs/Achievement Guides

WoW Patch 3.0.8 Alternative Download-Quellen

Heute Nacht um 3 Uhr beginnt die verlängerte Downtime für die Aufspielung des Patches 3.0.8. Dabei werden die europäischen Server bis um 11 Uhr MEZ nicht verfügbar sein. Bereits jetzt gibt es im Netz diverse alternative Downloadquellen für alle die sich nicht mit dem Blizzard Downloader rumschlagen wollen.

Patch 3.0.8 bei Gamona

Patch 3.0.8 bei 0daypatch

Englischer Patch 3.0.8 bei Gamona

Hoffen wir daß die Downtime nicht wie so oft beim einspielen eines Patches verlängert werden muss und daß diesmal nicht gleich wieder ein paar Hotfixes notwendig werden.

Travelfeedback.com - Nützliche Reise- und Insidertipps

[Trigami-Anzeige]


Ich möchte Euch heute in diesem Trigami Review eine interessante Seite vorstellen, die zwar mal nichts mit Computerspielen zu tun hat, aber doch ganz nützlich ist.

Es geht um die Seite travelfeedback.com.

Der Name lässt es schon vermuten, es geht primär um Reisetipps, und zwar Weltweit. Das hört sich zwar auf den ersten Blick nicht so spannend an, aber Travelfeedback beschränkt sich dabei nicht auf Fernreiseziele sondern schließt auch lokale Tipps mit ein. Und genau da liegt meiner Meinung nach auch das große Potential der Seite. Dabei sind die lokalen Tipps nicht nur auf Sehenswürdigkeiten und Musen beschränkt sondern schließen auch ganz banale Locations wie Restaurants, Bars und Diskotheken mit ein.
Während man im Schnitt vielleicht ein bis zweimal im Jahr eine größere Urlaubsreise unternimmt kann man mit den lokalen Tipps doch viel öfters etwas anfangen. Bei mir im Freundeskreis kommt es zum Beispiel des öfteren vor daß sich jemand über unser aktuelles Stammlokal aufregt und beim nächsten mal unbedingt woanders hingehen möchte. Doch wohin ist dann immer die Frage. Zukünftig werde ich in dieser Situation einfach mal bei Travelfeedback vorbeischauen und nach einer passenden Location stöbern.

Eine weitere Situation in der ich sicherlich auf Travelfeedback zurückgreifen werde ist bei Planung eines Familienausfluges. Das Ausflugsziel muß natürlich kinderfreundlich sein und wenn man mal alle bekannten Standard-Ziele durch hat kommen ein paar Tipps von Travelfeedback gerade recht.

Woher kommen eigentlich die ganzen Reise- und Insidertipps?
Jeder User der sich kostenlos registriert kann ganz einfach und mit sehr geringem Aufwand einen eigenen Tipp einstellen. Dabei hat man sogar bei jedem Tipp die Chance einen Hotelgutschein im Wert von 10 Euro zu gewinnen. Jeder 10. eingestellt Tipp gewinnt. Außerdem wird unter allen Tipps jeden Monat ein 300 Euro Gutschein verlost. Wer also sehr aktiv ist und viele Tipps verfasst hat auch eine höhere Gewinnchance. So haben die Mitglieder bei Travelfeedback also neben der Gewissheit anderen Leute einen guten Hinweis gegeben zu haben auch die Chance ihren eigenen nächsten Urlaub durch die Gutscheine etwas zu verbilligen.

Mein Fazit: Das Konzept von travelfeedback.com und die Seite selber haben mich überzeugt und sich damit einen Platz in meinen Bookmarks verdient. Da die Anmeldung kostenlos ist kann ich jedem nur empfehlen sich dort selber mal ein bisschen umzusehen und evtl. den einen oder anderen Tipp abzugeben.

WoW Addon Recount Download

Heute möchte ich euch das WoW Addon Recount vorstellen. Recount ist kurz gesagt ein grafisches Damage Meter. Egal ob Ihr in kleineren Gruppen oder großen Raidgruppen unterwegs seid, mit Recount behaltet Ihr immer den Überblick darüber wer wieviel Damage macht. Zusätzlich wird das ganze noch auf die verschiedenen Damagequellen wie Crit oder DoTs aufgeschlüsselt. Das geniale an Recount ist daß Ihr die sonst recht trockenen Statistiken in vielen praktischen Grafiken anzeigen könnt.

Recount ist in einer neuen Version verfügbar die mit Wrath of the Lich King kompatibel ist.

Wer braucht das WoW Addon Recount?
Spieler die viel Damage machen und sich gerne mit anderen messen.

Wer sollte lieber die Finger von diesem Addon lassen?
Alle denen es egal ist wieviel Damage sie machen. Und wer nicht auf trockene Statistiken steht, denn das sind sie trotz der guten grafischen Aufbereitung trotzdem noch, kann mit Recount wahrscheinlich ebensowenig anfangen wie Spieler die hautpsächlich Solo unterwegs sind.

Wo kann man Recount Downloaden?
Das Addon Recount steht in der aktuellsten Version bei Curse zum Download bereit. Probleme mit verschiedensprachigen Clients dürfte es keine geben.

WoW Erfolge: Rasur und Haarschnitt

Der Erfolg Rasur und Haarschnitt ist einer der leichtesten bei dem man 10 Erfolgspunkte abstauben kann. Man muss einfach nur einen Barbier in einer der Hauptstädte aufsuchen und etwas an seinem Aussehen ändern. Natürlich muß man auch etwas Gold investieren denn der Barbier möchte ja schließlich auch was verdienen ;)

Wo findet man nun die Barbiere? In dieser Liste habe ich alle mir bekannten Barbiere aufgelistet:

Barbier in Orgrimmar -> 47,54
Barbier in Unterstadt -> 71,47
Barbier in Sturmwind -> 62,65
Barbier in Eisenschmiede -> 27,50
Barbier in Dalaran -> 52,32
Barbier in Area 52 im Nethersturm -> 32,67

The Last Remnant Komplettlösung / Walkthrough

The Last Remnant ist ein typisches Japano Rollenspiel für die Xbox 360. Den Stil der japanischen Rollenspiele muß man mögen oder auch nicht ;) Ich jedenfalls finde daß diese Art der Rollenspiele recht gut zu einer Spielkonsole passt. Westliche Rollenspiele mag ich dann doch lieber am PC zocken.

The Last Remnant setzt grafisch auf die Unreal 3 Engine und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Kampfsystem ist recht gelungen denn man steuert nicht mehr einzelne Einheiten sondern immer ganze Trupps die man vor dem Kampf in Ruhe zusammenstellen kann. Hier liegt auch eine der großen Stärken von The Last Remnant denn eine sorgfältige Planung und Zusammenstellung der Trupps macht einiges der Taktik in dem Rollenspiel aus. Wer sich dafür zu wenig Zeit nimmt hat später schnell das nachsehen bei den kämpfen.

Auf IGN bin ich heute zufällig auf eine neue Komplettlösung mit Strategieteil und Walkthrough gestoßen. Das das Spiel schon über 2 Monate im Laden steht gibt es zwar schon diverse andere Lösungen im Netz aber der IGN Walkthrough überzeugt durch seinen Umfang und die gute Präsentation. Ein offiziellen Lösungsbuch wird momentan leider noch nicht angeboten.

WoW Instanz Guide Übersicht

Instanz Guides gibt es zahlreich in den unendlichen weiten des Internets. Aber welche Guides taugen was und geben euch hilfreiche Lösungstipps? Um diese Frage zu beantworten habe ich hier mal die besten kostenlosen Instanz Guides zu allen WoW Instanzen zusammengetragen. Weitere gute Instanz Guides könnt Ihr auch gerne in die Kommentare Posten damit ich sie hier in die Liste mit aufnehme.

Flammenschlund / Ragefire-Abgrund


Die Todesmienen

Die Höhlen des Wehklagens

Burg Schattenfang / Shandowfang

Das Verlies von Sturmwind / Stormwind

Tiefschwarze Grotte / Blackfathomtiefen

Kral der Klingenhauer / Kral von Razorfen

Gnomeregan

Das Scharlachrote Kloster

Uldaman

Hügel der Klingenhauer / Hügel von Razorfen

Zul'Farrak

Der versunkene Tempel / Tempel von Atal'Hakkar

Maraudon

Die Schwarzfelstiefen / Blackrockdepths

Der Düsterbruch

Scholomance

Stratholme

Untere Blackrockspitze / Untere Schwarzfelsspitze

Obere Blackrockspitze / Obere Schwarzfelsspitze

Zul'Gurub

Die Ruinen von Ahn'Qiraj

Der geschmolzene Kern / Molten Core

Der Pechschwingenhort / Blackwing Lair / BWL

Der Tempel von Ahn'Qiraj

Das Höllenfeuerbollwerk

Das Höllenfeuerbollwerk Heroisch

Der Blutkessel

Der Blutkessel Heroisch

Die Sklavenunterkünfte

Die Sklavenunterkünfte Heroisch

Der Tiefensumpf

Der Tiefensumpfe Heroisch

Die Managruft

Die Managruft Heroisch


Die Sethekkhallen

Die Sethekkhallen Heroisch

Die Dampfkammer


Die Dampfkammer Heroisch

Mechanar

Mechanar Heroisch

Die zerschmetterten Hallen
Die zerschmetterten Hallen Heroisch

Das Botanikum
Das Botanikum Heroisch

Festung der Stürme - Das Auge (25 Mann Raid)

Arkatraz
Arkatroz Heroisch

Die Terasse der Magister

Karazhan

Magtheridons Kammer

Gruuls Unterschlupf

Höhle des Schlangenschreins

Zul'Aman

Der schwarze Tempel

Das Sonnenbrunnenplateau

Die Höhlen der Zeit 1 - Das Hügelland (Flucht aus Burg Durnholde)

Die Höhlen der Zeit 2 - Der schwarze Morast

Die Höhlen der Zeit 3 - Die Schlacht um Berg Hyjal

Die Höhlen der Zeit - Stratholm

Burg Utgarde

Burg Utgarde Heroisch

Azjol-Nerub

Azjol-Nerub Heroisch

Ahn'Kahet

Ahn'Kahet Heroisch

Der Nexus

Der Nexus Heroisch

Drak'tharon

Drak'tharon Heroisch

Die violette Festung

Die violette Festung Heroisch

Gundrak

Gundrak Heroisch

Das Oculus

Das Oculus Heroisch

Obsidiansanktum (Kammer der Aspekte)

Obsidiansanktum (Kammer der Aspekte) Heroisch

Das Auge der Ewigkeit

Naxxramas - Arachnidenviertel (10 Mann Raid)

Naxxramas - Arachnidenviertel Heroisch (25 Mann Raid)

Naxxramas - Seuchenviertel (10 Mann Raid)

Naxxramas - Seuchenviertel Heroisch (25 Mann Raid)

Naxxramas - Konstruktviertel (10 Mann Raid)

Naxxramas - Konstruktviertel Heroisch (25 Mann Raid)

Naxxramas - Militärviertel (10 Mann Raid)

Naxxramas - Militärviertel Heroisch (15 Mann Raid)

Naxxramas - Frostwyrmhöhle (10 Mann Raid)

Naxxramas - Frostwyrmhöhle Heroisch (25 Mann Raid)

Die Höhlen der Zeit: Das Ausmerzen von Stratholme

Die Höhlen der Zeit: Das Ausmerzen von Stratholme Heroisch

Also wie schon erwähnt nehme ich gerne weitere Instanz Guides in diese Liste mit auf. Leider kommt es auch häufig vor daß ein identischer Guide auf mehreren Seiten veröffentlich wird. Ich habe zwar versucht die Duplikate rauszufiltern aber es kann trotzdem sein daß mir mal eines mit reingerutscht ist. Auch das bitte in den Kommentaren melden.

WoW Patch Notes 3.0.8

Die Patchnotes für den Testrealm Patch 3.0.8 sind stehen hier zur Verfügung.

Die wichtigsten Änderungen möchte ich hier kurz mal zusammenfassen:

  • Jeder Spieler mit einem 55er Charakter kann nun auf jedem Server einen Totdesritter erstellen.
  • Die Rassenbeschränkungen für die Reittiere wurden aufgehoben. Somit ist es möglich jedes Reittier zu reiten.
  • 60 neue Friedhöfe wurden in der alten Welt hinzugefügt um die laufwege nach einem Tod zu verringern.
  • Die Ruf-Punkte reduzierung beim killen von niedrigstufigen Mobs wurde aufgehoben. Man bekommt nun auch für graue Mobs die volle Anzahl an Rufpunkten.
  • Diverse Klassenänderungen, Bugfixes und Balancing-Anpassungen
  • Hochstufige Verzauberungen werden etwas billiger
Wann der Patch Live geht steht momentan noch nich endgültig fest, es wird aber damit gerechnet daß es in den nächsten 2 Wochen soweit ist.

Team Fortress 2 - Neues Mappack Downloaden

Der Comic-Shooter Team Fortress 2 aus dem Steam Netzwerk erfreut sich immer noch großer Beliebtheit unter den Spielern. Laut XFire Topliste ist Team Fortress 2 momentan auf Platz 19 der meist gespielten Multiplayer-Games. Da das Spiel aber schon eine ganze Weile auf dem Markt ist wird es dringend Zeit für ein paar neue Multiplayer-Maps.

Da kommt es gerade richtig daß Fileplanet 5 nagelneue Team Fortress 2 Multiplayer Maps veröffentlich hat. Der Download ist kostenlos und Ihr könnt die Maps entweder einzeln oder als komplettes Mappack downloaden.

Die erste Map versetzt die Spieler auf eine Raumstation. Auf Map Nummer 2 kämpfen die Spieler um die Kontrolle um ein Raketensilo. In Map 3 wird rund um eine gemütliche kleine Farm gekämpft. Map 4 stellt ein River Floodway System dar. (Fragt mich jetzt bitte nicht nach der richtigen Übersetzung ;) Und auf der letzten Map geht es um 2 rivalisierende Flugzeughersteller. Insgesamt bieten die 5 neuen Maps doch ein bisschen Abwechslung und sollten für ein paar Tage frisches TF2 Feeling sorgen.

Mirror's Edge Komplettlösung / Walkthrough

Das Action Adventure Mirror's Edge ist heute mit fast 2 Monaten Verzögerung gegenüber den Konsolenversionen für die Xbox 360 und die Playstation 3 auch endlich für den PC erschienen. Man merkt gleich daß sich das neuartige Spielkonzept für den Hersteller auszahlt denn auf Amazon ist Mirror's Edge gleich in die Top 20 Gamecharts gekommen. Momentan sind sogar nur noch 5 Stück bei Amazon auf Lager was darauf hinweist daß das Spiel sogar bald ausverkauft sein dürfte.

Die Konsolenversion von Mirror's Edge hat schon sehr gute Wertungen einstecken können und die PC Version scheint dem in nichts nachzustehen. Wer auf spektakuläre Stunts in luftiger Höhe steht, und das dazu noch in der Ego-Perspektive sollte unbedingt zuschlagen. Einzige Wehrmutstropfen stellt wohl nur der Kopierschutz dar der die Installation des Spiels auf 5 Kopien einschränkt.

Aber nun zum Spiel: Faith, so heißt die Hauptfigur im Spiel, verdient ihren Lebenunterhalt als Runnerin. Das sind in einer Utopischen Großstadt Agenten für besonders sensible Informationen. Leider wurde Faith in etwas hineingezogen und ist nun stets auf der Flucht.

Bei Mahalo gibt es eine sehr detaillierte Komplettlösung in der alle Schritte zum meistern der einzelnen Levels beschrieben sind. Jeder Level wird außerdem mit einem Video Walkthrough gezeigt. Diese Video Walkthroughs eigenen sich übrigens auch sehr gut für Unentschlossene um einen Eindruck von dem Spiel zu bekommen.

Wer seiner Spielesammlung gerne gedruckte Lösungsbücher seiner Spiele hinzufügt sollte sich mal das Koch Media Lösungsbuch für Mirror's Edge ansehen. Nicht ganz billig aber hat dafür Sammlerwert.

Und nun viel Spaß beim rumturnen auf den Dächern in schwindelerregenden Höhen :)

WoW Erfolge: Enttarnung im Norden

Der Erfolg Enttarnung im Norden gehört zur Gruppe der Erkundungsquests in Nordend. Ziel ist es einen von 23 Rare Mobs zu finden die über ganz Nordend verteilt sind. Die Beschreibung sagt schon daß die Rare Mobs in Nordend teilweise extrem selten und sehr schwer zu finden sind. Somit kann man also vermutlich lange warten bis einem zufällig einer der 23 besonderen Kreaturen über den Weg läuft.



Enttarnung im Norden

In diesem Guide möchte ich euch bei dieser Aufgabe ein bisschen unterstützen und euch gezielt die Koordinaten oder zumindest die Laufwege der Mobs aufzeigen. Dabei habe ich die Mobs nach Regionen geordnet so daß Ihr in einem Gebiet gleich mehrere Rare Mob Spawnpunkte abgrasen könnt. Meine Empfehlung ist das ganze frühestens mit dem Flugmount zu versuschen, ansonsten müsst Ihr euch auf lange Reitwege gefasst machen. Die Respawnzeit der Mobs wird auf 6 bis 10 Stunden geschätzt. Macht euch also auf eine langwierige Suche gefasst und lasst euch nicht entmutigen wenn Ihr nicht gleich beim ersten mal einen Mob findet. Am besten Ihr versucht bei jeder Suche immer ein komplettes Gebiet nach allen Rare Mobs abzusuchen die dort rumlaufen. So erreicht Ihr das Achievement in kürzester Zeit. Geht auf jeden Fall schneller als wenn Ihr immer nur nach einem bestimmten Mob sucht. Enttarnung im Norden ist 10 Erfolgspunkte wert.

Boreanische Tundra

  1. Alte Kristallborke
    -> Ein großer Baum dem 3 Kristalle aus dem Schädel wachsen
    -> Auf der Insel Kaltarra um den Nexus
    -> Spawnpunkte von alte Kristallborke

  2. Fumblub Gangwindung
    -> Ein kleiner Wicht der in einem Hubschrauber fliegt. Wer auf dem Boden unterwegs ist sollte immer etwas nach oben schauen beim suchen.
    -> Er Fliegt rund um die Geysirfelder. Am besten Ihr haltet euch immer auf / über der Abgrenzung zu den gefüllten Wasserbecken.
    -> Spawnpunkte von Fumblub Gangwindung

  3. Eishorn
    -> Ein großes Rhinozeros mit einem dicken Horn auf der Nase
    -> Östlich von Taunka'le
    -> Spawnpunkte von Eishorn

Der heulende Fjord
  1. Perobas der Blutdürster
    -> Ein großer aufrecht gehender Worgen mit gepanzerten Armen
    -> Spawnt um den Nord-Östlichen Gebrigszug herum
    -> Spawnpunkte von Perobas der Blutdürster

  2. Vigdis die Kriegsmaid
    -> Eine Reiterin auf einer Drachenechse
    -> Läuft im Bereich östlich von Niffelvar rum
    -> Spawnpunkte von Vigdis die Kriegsmaid

  3. King Ping
    -> Ein recht unscheinbarer Pinguin
    -> Ist auf den Inseln von Kamagua und Galgeneck gesichtet worden
    -> Spawnpunkte von King Pin

Sholazarbecken
  1. Loque'nahak
    -> Eine weiße Raubkatze mit Blau schimmernden Augen
    -> Wurde an verschiedenen Stellen an den Außenseiten des Sholazarbeckens gesehen
    -> Spawnpunkte von Loque'nahak

  2. Aotona
    -> Ein in Blau und Lila gehaltener Greifvogel
    -> Spawnt in einem knappen Umkreis um den Flußnabel in der Mitte des Sholazarbeckens herum
    -> Spawnpunkte von Aotona

  3. König Knirsch
    -> Ein mittelgroßer grüner Dinosaurier
    -> Wurde am westlichen Rand der Zone und bei den Säulen 50,42 und 57,82
    -> Spawnpunkte von König Knirsch

Eiskrone
  1. Hochthan Jorfus
    -> Ein stark gepanzerter Ritter mit doppelt gehörntem Helm und einem Runenschwert
    -> Auffindbar im Südwesten bei 33,67 , im südlichen Bereich bei 48,80 und im Nordosten der Region ca. bei 70,37
    -> Spawnpunkte von Hochthan Jorfus

  2. Hildana Todesstehler
    -> Eine sehr große geisterhafte Kämpferin
    -> Wurde direkt im mittleren Teil und an der Nord-Westlichen Gebietsgrenze gesichtet
    -> Spawnpunkte von Hildana Todesstehler

  3. Putridus der Uralte
    -> Ein nicht zu übersehendes Montrum mit langem Bart
    -> Läuft in der Senke um den Mittleren Bereich herum entlang
    -> Spawnpunkte von Putridus der Uralte

Drachenöde
  1. Tukemuth
    -> Ein recht großes aber an sonsten ziemlich unscheinbares Mannuth
    -> Hält sich hauptsächlich um den Tempel bei 60,52 auf und wurde auch schon im etwas Nordöstlich vom Tempel gesehen
    -> Spawnpunkte von Tukemuth

  2. Verrückter Überlebender von Indu'le
    -> Ein Walroß mit einer Hellebarde als Waffe
    -> Bisher nur südlich von Azjol-Nerub aufgetaucht
    -> Spawnpunkte von Verrückter Überlebender von Indu'le

  3. Scharlachroter Hochlord Daion
    -> unscheinbare Reiterin auf einem voll gepanzerten Pferd (evtl. auch ein Reiter, sieht aber sehr weiblich aus ;)
    -> Nördlich von Neu-Herdweiler 71,74 , Nördlich von Naxxramas 87,38 und westlich der Lichtwarte bei ca. 73,26
    -> Spawnpunkte von Scharlachroter Hochlord Daion

Grizzlyhügel
  1. Grocklar
    -> Ein großer Steinriese mit blauen Runen an den Seiten der Arme und Beine
    -> Spawnt im Süd-Westlichen Teil von Grizzlyhügel. Meist bei 14,53 oder 24,57
    -> Spawnpunkte von Grocklar

  2. Wutentbrannter Hass
    -> Ein häßliches Fleischmonster mit großem roten Maul. Wer nicht weiß wie ein Fleischmonster aussieht: Eine Art Schlangenwesen mit Tentakeln als Gliedmaßen
    -> Spawnt immer Nördlich der 3 Höhleneingängen die Südlich vom Holzfällerposten auf der Map eingezeichnet sind.
    -> Spawnpunkte von Wutentbrannter Hass

  3. Syreain der Knochenschnitzer
    -> Ein Humanoid mit dunkelblauem Cape
    -> Läuft in einem sehr eng begrenzten Gebiet im Nord-Osten bei 66,37 und 69,31 rum
    -> Spawnpunkte von Syreain der Knochenschnitzer

Zul'Drak
  1. Schildwache von Zul'drak
    -> Ein pinker Seinriese. Nicht zu übersehen bei den Farben ;)
    -> Läuft eine Route im Süd-West Teil bei 29,82 und eine im mittleren Teil von Zul'Drak bei 45,67 ab.
    -> Spawnpunkte von Schildwache von Zul'drak

  2. Griegen
    -> Ein großer ziemlich fies aussehender Zombie
    -> Hat mehrere Spawnpunkte im Westlichen Teil der Region
    -> Spawnpunkte von Griegen

  3. Terrorspinner
    -> Bei dem Namen wahr wohl klar daß es sich um eine ziemlich große Spinne handeln muß. Hat außerdem Stacheln am Hinterteil aber ich denke Ihr erkennt das Fieh auch ohne dieses Erkennungsmerkmal ;)
    -> Mehrere Spawnpunkte im Nordosten von Zul'Drak
    -> Spawnpunkte von Terrorspinner

Sturmgipfel
  1. Vyragosa
    -> Ein azurblauer Drache
    -> Spawnt und fliegt fast über das gesamte Gebiet der Region
    -> Spawnpunkte von Vyragosa

  2. Dirkee
    -> Ein großer Roboter
    -> Wurde in der Mitte der Region bei 38,58 und 41,40 sowie im Nordosten bei 69,48 angetroffen
    -> Spawnpunkte von Dirkee


So ich hoffe daß euch dieser kleine Guide etwas weiterhilft. Stellt euch aber trotzdem auf eine lange Suche ein bis Ihr einen Mob gefunden habt. Außerdem ist es hilfreich wenn Ihr euch zu ungewöhnlichen Zeiten auf die Suche macht. Also z.B. unter der Woche sehr spät in der Nacht oder Morgens richtig früh. Mit ein bisschen Geduld und Ausdauer sollte der Erfolg aber machbar sein. Eigentlich sind alle Mobs Solo zu schaffen, allerdings sollten manche Klassen dafür schon die maximale Stufe von 80 erreicht haben.

WoW Addon QuestHelper Download

Heute ist mal wieder ein kleiner Addon Download Tipp von mir an der Reihe. Diesmal möchte ich euch das Addon QuestHelper vorstellen. Wenn Ihr gedacht habt daß das Questen mit dem Addon Mobmap schon einfach geworden ist werdet ihr euch wundern was der QuestHelper euch noch bringen kann.

Auch ich habe erst vor einer Weile angefangen den QuestHelper zu nutzen und war anfangs doch etwas skeptisch. Und zwar aus dem Grund weil der QuestHelper dem Spieler das Questen so einfach macht daß man das ganze Spiel über wie von Geisterhand von einer Location zu nächsten geführt wird. Im Gunde kann man mit diesem Addon einfach das Hirn ausschalten und vor sich hinspielen. Jeder Schritt wird einem auf dem Silbertablett serviert.

Das Ganze funktioniert durch 2 Funktionen die das Addon QuestHelper im wesentlichen ausmachen. Beim starten des Addons analysiert es alle Quests die der Charakter gerade in seinem Questlog am laufen hat. Der große Unterschied zu anderen Tools ist daß der QuestHelper die komplette Analyse nicht nur Oberflächlich auf die Quests macht, sondern sogar jeden einzelnen Quest-Step analysiert. Danach wird dem Spieler Aufgrund aller aktuellen Queststeps eine optimale Route vorgeschlagen.

Die Route wird durch 2 Funktionen visualisiert. 1. werden auf der Karte die sogenannten Ameisenlienien eingeblendet die die gesamte Reiseroute zu den einzelnen Questpunkte markiert. Und zweitens blendet das Addon in Verbinung mit dem aktuellen Cartographer einen Waypoint-Pfeil ein der immer auf das nächste Ziel ausgerichtet ist. Somit muss man als Spieler Theoretisch immer nur dem Pfeil hinterherlaufen und kann so eine Quests mit Null anstrengung abarbeiten.

Die Routenplanung des QuestHelpers ist dabei so gut daß er es schafft den Spieler mühelos durch Portale, Zeppelinflüge oder Schiffahrten zwischen den einzelnen Kontinenten zu lotsen.

Eine Warnung möchte ich aber für alle Spieler aussprechen die generell nicht gerne nach Lösungen spielen sondern sich gerne alles selber ausknobeln. Solltet Ihr zu dieser Spielergruppe gehören ist der Quest Helper sicherlich etwas too much und das ist auch der Grund für meine anfänglichen Bedenken. Allen anderen Spieler sollten sich den Quest Helper einfach mal anschauen, denn bei Bedarf ist das Addon auch schnell wieder deaktiviert.

Download
Das Addon QuestHelper steht auf Curse in der aktuellen Version zum Download bereit. Die neueste Version arbeitet sehr stabil mit Wrath of the Lich King zusammen und ist zu allen Sprachversionen kompatibel.

WoW Erfolge: Erforscht die östlichen Königreiche

Die Erfolge in der Kategorie Erkundung sind recht spaßig da man viel dabei rumkommt und mit Sicherheit noch den einen oder anderen Point of Interest entdeckt den man vorher noch nicht kannte. Ich war richtig erschreckt wie viele Landmarken mir noch gefehlt haben obwohl ich nun schon seit 4 Jahren WoW mit dem gleichen Charakter spiele.

Normalerweise kann man die Erkundungserfolge recht gut mit der normalen Karte erreichen da bei jeder Entdeckung ein Stück Karte aufgedeckt wird. Man muß also Theoretisch einfach nur die blinden Flecken auf der Karte ablaufen um so alle Points of Interests zu finden. Praktisch ist das aber nicht immer ganz so einfach da sich manchmal auch sehr kleine Gegenden einem sehr großen blinden Fleck auf der Karte verstecken.

Deshalb habe ich mal alle Koordinaten von allen zu erkundenden Gegenden rausgesucht. Also könnt Ihr im Zweifelsfall einfach jeder dieser Koordinaten besuchen um den Erfolg zu bekommen.


Erforscht den Wald von Elwyn

  1. Nordhaintal -> 48,44
  2. Tiefenschachtmine -> 39,85
  3. Der Waldrand -> 26,86
  4. Turm von Azora -> 65,70
  5. Holzfällerlager des Osttals -> 82,67
  6. Kristallsee -> 52,66
  7. Goldhain -> 42,66
  8. Sturmwind -> 34,53
  9. Jerods Anlegestelle -> 48,87
  10. Backbrunns Kürbisbeet -> 70,79
  11. Kammwacht -> 85,80
  12. Der Steinhügelsee -> 74,51

Erforscht das Arathihochland
  1. Kreis der westlichen Bindung -> 25,30
  2. Nordhof -> 32,28
  3. Fels'gor -> 37,44
  4. Thoradinswall -> 20,33
  5. Burg Stormgarde -> 26,65
  6. Die Faldirbucht -> 34,76 (Nur durch die Höhle bei 25,69 zu erreichen)
  7. Kreis der inneren Bindung -> 36,58
  8. Thandolübergang -> 44,83
  9. Halle der Felsfäuste -> 54,76
  10. Die Zuflucht -> 45,47
  11. Kreis der äußeren Bindung -> 52,50
  12. Lager der Bleichborken -> 66,64
  13. Go'Sheks Hof -> 62,57
  14. Bauernhof der Dabyries -> 56,40
  15. Kreis der östlichen Bindung -> 63,34
  16. Hammerfall -> 74,36

Erforscht die verwüsteten Lande
  1. Feste Schreckensfels -> 44,15
  2. Burg Nethergarde -> 64,16
  3. Das Dunkle Portal -> 58,56
  4. Schreckensfelsposten -> 49,43
  5. Anhöhe des Entweihers -> 48,28
  6. Garnisonswaffenkammer -> 56,15
  7. Schlangenschlinge -> 63,32
  8. Altar der Stürme -> 39,32
  9. Die faulende Narbe -> 44,57

Erforscht Dun Morogh
  1. Eisklamm -> 34,68
  2. Schimmergrat -> 41,35
  3. Nebelfichtenzuflucht -> 59,44
  4. Gehöft Bernruh -> 63,49
  5. Steinbruch von Gol'Bolar -> 69,58
  6. Höhle der Frostmähnen -> 26,50
  7. Ambossar -> 29,68
  8. Südtoraußenposten -> 85,50
  9. Gnomeregan -> 24,38
  10. Frosthauchtal -> 40,49
  11. Kharanos -> 46,50
  12. Die Tundridhügel -> 56,54
  13. Helmsbettsee -> 77,54
  14. Nordtoraußenposten -> 84,40
  15. Bräuhall -> 30,45
  16. Der Graufelsbau -> 41,55
  17. Eiswellensee -> 35,42
  18. Tore von Eisenschmiede -> 51,37

Erforscht das Vorgebirge des Hügellands
  1. Darrohügel -> 46,33
  2. Burg Durnholde -> 77,40
  3. Nethandersiedlung -> 65,61
  4. Süderstade -> 50,57
  5. Weststrand -> 35,66
  6. Südwacht -> 21,49
  7. Tarrens Mühle -> 62,21
  8. Dun Garok -> 70,76
  9. Oststrand -> 60,71
  10. Die Felder des Hügellands -> 32,41
  11. Der Azurschacht -> 27,60
  12. Fegefeuerinsel -> 17,80

Erforscht das Rotkammgebirge
  1. Seehain -> 29,44
  2. Drei Ecken -> 16,71
  3. Rotkammschlucht -> 24,27
  4. Steinwacht -> 66,50
  5. Renders Lager -> 36,11
  6. Galardelltal -> 74,44
  7. Der Immerruhsee -> 44,57
  8. Uferpfad -> 41,74
  9. Althers Mühle -> 53,45
  10. Renders Tal -> 72,77
  11. Steinwachtfälle -> 76,63

Erforscht den Immersangwald
  1. Insel der Sonnenwanderer -> 35,23
  2. Ruinen von Silbermond -> 44,41
  3. Sanktum des Westens -> 35,58
  4. Ankerplatz der Sonnensegel -> 31,69
  5. Sanktum des Nordens -> 44,53
  6. Sanktum des Ostens -> 53,70
  7. Zuflucht der Weltenwanderer -> 61,63
  8. Stillwispertümpel -> 55,56
  9. Nachtschimmergrund -> 69,47
  10. Morgenluft -> 44,72
  11. Der lebende Wald -> 58,72
  12. Tor'Watha -> 73,75
  13. Der versengte Hain -> 35,86
  14. Silbermond -> 57,50
  15. Azurblaue Küste -> 72,45
  16. Elrendarfälle -> 65,73
  17. Goldblattpass -> 33,75
  18. Elrendarsee -> 66,77
  19. Runenstein Falithas -> 44,86
  20. Runenstein Shan'dor -> 56,84
  21. Saltherils Hafen -> 38,73
  22. Der goldene Strand -> 24,72
  23. Thurons Aufzucht -> 62,54
  24. Die stille Küste -> 27,56
  25. Zeb'Watha -> 62,79

Erforscht den Silberwald
  1. Maldens Obsthain -> 58,10
  2. Der leuchtende Strand -> 57,22
  3. Das Todesfeld -> 45,21
  4. Das Huschdunkel -> 38,16
  5. Nördliche Gezeitenlichtung -> 39,27
  6. Insel Fenris -> 66,23
  7. Die verfallene Fähre -> 59,35
  8. Das Grabmal -> 43,41
  9. Tiefenfelsmine -> 57,45
  10. Olsens Acker -> 47,53
  11. Mühlenbern -> 61,64
  12. Burg Schattenfang -> 44,67
  13. Lohenscheit -> 45,73
  14. Der Graumarnwall -> 46,87
  15. Berens List -> 60,72

Erforscht das Schlingendorntal
  1. Beutebucht -> 29,73
  2. Nesingwarys Expedition -> 36,11
  3. Basislager von Grom'gol -> 32,28
  4. Rebellenlager -> 38,03
  5. Kurzens Truppenlager -> 44,10
  6. Die wilden Ufer -> 33,78
  7. Nek'maniquellbrunnen -> 27,62
  8. Nebeltal -> 33,68
  9. Truppenlager der Blutsegelbukaniere -> 25,52
  10. Ruinen von Aboraz -> 39,58
  11. Ruinen von Jubuwal -> 35,52
  12. Kristalladermine -> 41,50
  13. Ruinen von Ziata'jai -> 43,36
  14. Arena der Gurubashi -> 31,48
  15. Ruinen von Zul'Mamwe -> 47,42
  16. Ruinen von Balia'mah -> 44,34
  17. Ruinen von Mizjah -> 37,30
  18. Ogerhügel der Mosh'Ogg -> 50,29
  19. Stützpunkt der Venture Co. -> 44,21
  20. Der Nazferitisee -> 41,17
  21. Ruinen von Kal'ai -> 34,16
  22. Ruinen von Bal'lal -> 30,20
  23. Das finstere Riff -> 26,30
  24. Ruinen von Zuuldaia -> 22,15
  25. Ruinen von Zul'Kunda -> 25,11
  26. Die Insel Jaguero -> 39,82
  27. Zul'Gurub -> 51,18

Erforscht das Hinterland
  1. Nistgipfel -> 14,48
  2. Seuchennebelkamm -> 25,43 (Eingang ca. bei 21,47)
  3. Hiri'watha -> 31,58
  4. Jagdhütte von Quel'Danil -> 31,48
  5. Shadra'Alor -> 36,66
  6. Ehrenwindsee -> 41,60
  7. Agol'watha -> 50,39
  8. Die Gruselruinen -> 47,53
  9. Der Altar von Zul -> 48,66
  10. Seradane -> 63,32
  11. Lauerfels -> 58,39
  12. Shaol'watha -> 73,53
  13. Jintha'Alor -> 64,69
  14. Die Aussichtsklippen -> 77,65

Erforscht das Sumpfland
  1. Hafen von Menethil -> 12,52
  2. Schwarzkanalmarschen -> 20,47
  3. Blaukiemenmarschen -> 20,33
  4. Whelgars Ausgrabungsstätte -> 36,48
  5. Sonnenwendmarschen -> 26,25
  6. Salzgischtschlucht -> 37,16
  7. Eisenbarts Grabmal -> 44,25
  8. Dun Modr -> 49,16
  9. Lager der Grollhauer -> 53,54
  10. Dun Algaz -> 54,72
  11. Der grüne Gürtel -> 56,27
  12. Moosfellmoor -> 65,51
  13. Hügel der Düsterschmiede -> 61,26
  14. Raptorgrat -> 72,39
  15. Grim Batol -> 73,70

Erforscht die westlichen Pestländer
  1. Darromersee -> 59,72
  2. Darrowehr -> 69,75
  3. Trauerhügel -> 51,78
  4. Ruinen von Andorhal -> 44,69
  5. Das Bollwerk -> 29,58
  6. Teufelssteinfeld -> 37,57
  7. Dalsons Tränenfeld -> 46,53
  8. Das trostlose Feld -> 53,66
  9. Sägewerk des Nordkamms -> 48,32
  10. Herdweiler -> 47,20
  11. Gahrrons Trauerfeld -> 63,58
  12. Die weinende Höhle -> 65,39
  13. Thondroril -> 69,34

Erforscht die Insel von Quel'Danas
Leider sind zu diesem Erfolg im WoW Client keine Details angegeben deshalb hier nur die ungefähren Koordinaten der Points of Interests.
  1. Hafen der Sonnenweiten -> 53,34
  2. Morgenstern -> 41,32
  3. Sonnenbrunnenplateau -> 39,45
  4. Terrasse der Magister -> 60,31
  5. Küste der Grünkiemen -> 60,50
  6. Die Todesschneise -> 53,73

Erforscht das Alteracgebirge
  1. Zugwindspitze -> 82,67
  2. Corrahns Dolch -> 48,82
  3. Trümmergrathöhle -> 50,46
  4. Dalaran -> 15,66
  5. Dandreds Senke -> 40,19
  6. Galgeneck -> 49,57
  7. Gavins Landspitze -> 31,84
  8. Eisfellhöhle -> 38,68
  9. Lordamere-Internierungslager -> 21,85
  10. Nebelufer -> 29,38
  11. Ruinen von Alterac -> 37,53
  12. Soferas Landspitze -> 58,68
  13. Strahnbrad -> 62,44
  14. Die Landzunge -> 38,89
  15. Das Oberland -> 56,27

Erforscht das Ödland
  1. Die Lethlorklamm -> 81,53
  2. Camp Boff -> 63,72
  3. Agmondkuppe -> 50,69
  4. Illusionenebene -> 32,74
  5. Camp Cagg -> 13,80
  6. Apocryphans Ruheplatz -> 16,60
  7. Kargath -> 04,46
  8. Das Staubbecken -> 25,53
  9. Fangzahntal -> 50,53
  10. Festung Angor -> 43,29
  11. Staubwindschlucht -> 67,39
  12. Hammerzehs Grabungsstätte -> 53,34
  13. Terrasse des Schöpfers -> 48,10
  14. Camp Kosh -> 67,21

Erforscht die brennende Steppe
  1. Schreckensfels -> 81,40
  2. Morgans Wacht -> 85,68
  3. Schreckenspfad -> 90,35
  4. Schwarzfelspass -> 78,69
  5. Ruinen von Thaurissan -> 66,41
  6. Die Aschensäule -> 49,55
  7. Schwarzfelsfestung -> 40,34
  8. Draco'dar -> 31,70
  9. Altar der Stürme -> 18,30
  10. Der Schwarzfels -> 30,38

Erforscht den Dämmerwald
  1. Das stille Ufer -> 09,43
  2. Addles Siedlung -> 22,72
  3. Rabenflucht -> 21,56
  4. Friedhof von Rabenflucht -> 20,44
  5. Ogerhort Vul'Gol -> 35,76
  6. Zwielichtshain -> 46,50
  7. Yorgens Bauernhof -> 51,74
  8. Schattenhain -> 64,38
  9. Der verlassene Obstgarten -> 63,67
  10. Der Friedhof 'Stille Gärten' -> 78,68
  11. Dunkelhain -> 75,47
  12. Anwesen der Dunstmantels -> 77,35
  13. Das dunkle Ufer -> 53,14

Erforscht Loch Modan
  1. Der Loch -> 50,39
  2. Der Steinwerkdamm -> 48,13
  3. Festung Mo'grosh -> 71,23
  4. Silberbachmine -> 36,19
  5. Nordtorpass -> 25,11
  6. Jagdhütte der Weltenwanderer -> 83,63
  7. Eisenbands Ausgrabungsstätte -> 68,63
  8. Grautatzengrat -> 46,73
  9. Thelsamar -> 35,46
  10. Splittersteintal -> 34,76
  11. Tal der Könige -> 23,70

Erforscht Tirisfal
  1. Todesend -> 32,64
  2. Sollidens Bauernhof -> 36,48
  3. Agamands Mühlen -> 48,34
  4. Stillwassertümpel -> 50,52
  5. Alptraumtal -> 46,62
  6. Das verlassene Anwesen -> 54,57
  7. Brill -> 60,52
  8. Garrens Schlupfwinkel -> 60,34
  9. Blendwassersee -> 69,45
  10. Balnirs Bauernhof -> 77,62
  11. Außenposten der Kreuzzügler -> 78,55
  12. Scharlachroter Wachposten -> 79,26
  13. Flüstergärten -> 83,35
  14. Giftwebertal -> 85,50
  15. Das Bollwerk -> 84,71
  16. Unterstadt -> 62,68

Erforscht die sengende Schlucht
  1. Feuerwachtgrat -> 24,36
  2. Der Kessel -> 55,45
  3. Schwarzbrandhöhle -> 21,81
  4. Das Meer der Asche -> 36,77
  5. Gerbers Lager -> 64,61
  6. Rußschlacks Grabungsstätte -> 68,54
  7. Staubfeuertal -> 58,27

Erforscht die Geisterlande
  1. Tristessa -> 47,31
  2. Sonnenkuppe -> 61,12
  3. Goldnebel -> 27,15
  4. Windläuferdorf -> 19,43
  5. Sanktum des Mondes -> 33,36
  6. Sanktum der Sonne -> 56,49
  7. Morgensternturm -> 80,21
  8. Enklave der Weltenwanderer -> 72,32
  9. Die heulende Ziggurat -> 41,50
  10. Die Todesfestung -> 36,75
  11. Zeb'Nowa -> 68,54
  12. Amanipass -> 72,64
  13. Windläuferturm -> 14,56
  14. Die blutende Ziggurat -> 34,47
  15. Elrendarkreuzung -> 49,12
  16. Thalassischer Pass -> 48,83

Erforscht die Sümpfe des Elendes
  1. Itharius' Höhle -> 14,70
  2. Das neblige Tal -> 13,34
  3. Der sichere Hafen -> 25,31
  4. Splitterspeerkreuzung -> 21,50
  5. Der Wabersumpf -> 37,36
  6. Steinard -> 47,53
  7. Tränenteich -> 67,54
  8. Stagalsumpf -> 76,70
  9. Sorgendunkel -> 85,38
  10. Zuflucht der Verirrten -> 62,22
  11. Nebelschilfstrand -> 94,50

Erforscht Westfall
  1. Späherkuppe -> 57,48
  2. Saldeans Farm -> 55,31
  3. Brauenwirbels Kürbishof -> 50,20
  4. Jansens Siedlung -> 57,18
  5. Der Jangoschacht -> 45,24
  6. Molsens Hof -> 45,36
  7. Der Goldküstensteinbruch -> 31,43
  8. Der Todesacker -> 62,60
  9. Mondbruch -> 43,69
  10. Alextons Bauernhof -> 38,54
  11. Demonts Heim -> 33,69
  12. Der Leuchtturm von Westfall -> 30,86
  13. Die Dolchhügel -> 45,80
  14. Die Staubebenen -> 64,71

Erforscht den Gebirgspass der Totenwinde
  1. Totmannsfurt -> 44,41
  2. Das Joch -> 59,64
  3. Karazhan -> 48,75

Erforscht die östlichen Pestländer
  1. Thondroril -> 08,60
  2. Marris' Siedlung -> 23,67
  3. Das Tiefgewölbe -> 24,79
  4. Turm der Kronenwache -> 35,68
  5. Das Fungustal -> 35,48
  6. Darroheim -> 35,84
  7. Pestilenznarbe -> 69,57
  8. Corins Kreuzung -> 55,62
  9. Mereldarsee -> 57,74
  10. Tyrs Hand -> 76,75
  11. Kapelle des hoffnungsvollen Lichts -> 75,53
  12. Die Infektnarbe -> 48,62
  13. Das giftige Tal -> 76,36
  14. Ostwallturm -> 62,43
  15. Faulholzsee -> 47,44
  16. Nordtal -> 67,24
  17. Zul'Mashar -> 66,10
  18. Nordpassturm -> 51,24
  19. Jagdhütte von Quel'Lithien -> 48,14
  20. Schreckenstal -> 14,29
  21. Pestwald -> 29,29
  22. Stratholme -> 27,10
  23. Ruinen der scharlachroten Enklave -> 90,65

So das wars für den Erfolg 'Erforscht die östlichen Königreiche'. Ich hoffe ich habe keine Landmarke vergessen und obwohl mir jetzt der Kopf schwirrt vor sovielen Koordinaten hoffe ich doch daß ich nicht allzuviele Zahlendreher gemacht habe. Falls doch bitte einfach eben einen Kommentar hinterlassen. An sonsten viel Spass beim abreiten der ganzen Landmarken :)

Die geheimen Kung Fu Panda Erfolge (Xbox 360 Achievements)

Das Spiel Kung Fu Panda steht mit dem sehr gut verkauften Xbox 360 Bundle in vielen Wohnzimmern und bringt Spaß für die ganze Familie. Das wirklich knuffige Kampf-Jump&Run Spiel enpuppt sich als richtig gutes Spiel und hat ganz und garnicht den faden Beigeschmack einer lieblosen Filmumstetzung.

Kung Fu Panda bietet auf der Xbox 360 insgesamt 39 Erfolge die ingesamt 1000 Gamerpoints wert sind. 14 dieser Erfolge sind bei Spielbeginn noch geheim und werden erst angezeigt wenn man den Erfolg (Achievement) zufällig freispielt.

Hier sind mal alle Kung Fu Panda Erfolge aufgellistet.

Level 1 bis 13 zu 100% abgeschlossen!
Für diese Erfolge muß man die entsprechenden Levels abschließen und dabei alle Aufgaben komplett erledigen. Dafür bekommt man ja 20 Punkte je Level.

Kung-Fu-Krieger
Man muß eine 15-fache Schlagkombination schaffen

Schnellster Krieger
mindestens 10-fache Schlagkombination nur mit schnellen Schlägen

Stärkster Krieger
mindestens 5-fache Schlagkombination nur mit starken Schlägen

Pandastolpern-Krieger
mindestens 5-fache Trefferkombination beim Pandastolpern

Ultimativer Drachenkrieger
Alle Upgrades müssen gekauft werden

Meister von Allem
Alle Zusatzinhalte Freischalten durch die seltenen Münzen

Unglaubliche Unglaublichkeit
250 Gegner erledigen

Extrem-Pandastolpern
mindestens 60 Sekunden Pandastolpern wobei automatisches Pandastolper nicht zählt

Spiel abgeschlossen - Meister
Das ganze Spiel im Schwierigkeitsgrad Meister durchspielen

Unbesiegbar
Einen kompletten Level ohne zu sterben durchspielen

Unberührbar
Einen kompleten Level abschießen ohne einen Treffer einzustecken

Furchtlos
Einen kompletten Level schaffen ohne einen Schlag zu blocken


Und nun zu den interessanten 14 geheimen Erfolge. Diese sind leider nicht so spektakulär wie man sich das an Anfang denkt.

Level 1 bis 13 zu 100% auf der Stufe Drachen-Krieger abgeschlossen!
Wie schon bei den normalen Erfolgen bei denen man einen Level abschließen muß gilt hier genauso daß man dabei alle Aufgaben zu 100% erledigen muss.

Spiel abgeschlossen - Drachen-Krieger
Einfach das gesamte Spiel auf der Spielstufe Drachen-Krieger durchspielen.

Bee5.de Das neue Bonus- und Empfehlungsprogramm

[Trigami-Review]


Wie die Überschrift schon sagt ist mit Bee5.de ein neues Bonus- und Empfehlungsprogramm im Internet an den Start gegangen. Wie bei allen Programmen dieser Art bekommt man Provisionen für die Vermittlung von Verkäufen. Bei Bee5.de hat man die Auswahl von über 3000 Online-Angeboten. Dabei sind alle großen Online-Shops wie Quelle, Neckermann, Arcor, eBay und viele mehr vertreten. Da die meisten dieser Programme sich an Webmaster wenden, die eine eigene Webseite betreiben, sticht Bee5.de positiv hervor, denn man braucht dort nicht zwingend eine eigene Seite.

Denn bei Bee5.de kann man als normale Privatperson genauso mitmachen. Dabei hat man 2 verschiedene Möglichkeiten sich zu Beteiligen.

1. werden Provisionen auch für die eigenen Einkäufe bezahlt. Das heißt falls man sich sowieso etwas aus einem der zahlreiche teilnehmenden Shops kaufen möchte kann man dies auch direkt über Bee5.de tun. Dann bekommt man über die Provision quasi indirekt einen Rabatt auf den getätigten Einkauf.

2. Die zweite Möglichkeit sich bei Bee5.de zu beteiligen stellt das Empfehlen von Artikeln oder ganzen Shops dar. Dies geht z.B. über Emails an Freunde und Bekannte oder auch über eine Empfehlung in Chat Rooms, Foren oder Blog Kommentaren.

Nun wird sich sicherlich der Eine oder Andere fragen ob sich der Aufwand lohnt bei Bee5.de aktiv zu werden. Diese Frage kann ich nur mit einem eindeutigen Ja beantworten, denn der Aufwand der dahintersteckt einen Emfehlungslink zu generieren ist wirklich minimal. Einfach auf der Bee5 Homepage eine URL zu einem Shop oder einem Produkt eingeben und schon bekommt man einen Empfehlungslink den man ganz leicht in seine Foren-Signatur oder seine Email-Signatur einbauen kann. Wer mehr über die Funktionsweise von Bee5 erfahren möchte, dem kann ich auch diese PDF-Präsentation ans Herz legen.

Aber auch für Leute die nur selber etwas kaufen möchten kann man bei den aktuellen Bee5 Angeboten einige Schnäppchen machen. z.B. das aktuelle Angebot von T-Online bei dem man kostenlos 2 Xtra-Cards bekommt und dabei noch einen Euro Provision kassiert.

Oder das Angebot von Arcor: Telefonanschluss wechseln und dabei bis zu 133 Euro Provision einstecken.

Schaut am besten selber mal bei Bee5 vorbei und überzeugt euch selber von dem riesigen Angebot dort. Da die Anmeldung komplett kostenlos ist geht Ihr mit Eurer Anmeldung auch kein Risiko. Daher mein Tipp: Einfach mal ausprobieren :)




Auf diese Spieledemos wartet das Land

Oder zumindes ein kleiner Teil. In der nächsten Zeit kommen ein paar wirklich gute Spiele raus. Zumindest so die allemeine Meinung der Spieleszene. Ob die Spiele wirklich so gut sind wie angekündigt und ob der Hype um die meisten dieser Spiele gerechtfertigt ist lässt sich meistens schnell anhand einer Demoversion rausfinden. Welche Demos dieses Jahr besonder angesagt sein sollten habe ich hier mal aufgelistet.

Meine persönliche Hitliste der am meisten erwarteten Spieledemos.

  1. Starcraft 2 Demo
    Lange kann es eigentlich nicht mehr dauern bis Starcraft 2 rauskommt. Aber bei Blizzard weiß man ja nie...
  2. Diablo 3 Demo
    Es wird gemukelt daß Diablo 3 noch vor Starcraft 2 kommt. Sicher ist aber noch nichts.
  3. Empire: Total War Demo
    Bisher sind leider nur Trailer aufgetaucht aber noch kein Demo. Kommt aber sicher bald da das Spiel schon im Märs releast wird.
  4. Bioshock 2 Demo
    Kommt zwar erst ende 2009 aber wird sicherlich wieder ein fest für Shooterfreunde.
  5. Battlefield Heroes Demo
    Der Free2Play Abklatsch von Team Fortress 2. Mal sehen ob EA hält was in den diversen Trailern und Vorberichten versprochen wird. Vor allem bin ich gespant wie der Item-Shop ausfällt. Wird es wirklich nur Optische Gadgets zu kaufen geben oder packt EA wieder die Geldgier so daß es auch Waffen etc. zu kaufen gibt? Bald wissen wir mehr. Release soll noch im ersten Quartal 2009 sein.
  6. Anno 1404 Demo
    Seit dem ich vor kurzem erst Anno 1503 angespielt habe steht Anno 1404 ganz oben auf meiner Most Wanted Liste. Release leider noch nicht genau bekannt.
  7. Projekt Origin (F.E.A.R. 2) Demo
    Gruselstimmung vom Feinsten. Nichts weniger als das erwarte ich von einem würdigen F.E.A.R Nachfolger. Erscheinungstermin Feb 2009 wenn meine Infos stimmen
  8. Alan Wake Demo
    Vom gleichen Team wie die beiden Max Payne Teile wird sicher auch dieser 3. Person Shooter wieder maßstäbe setzen. Erscheinungstermin irgendwann 2009.
  9. Arcania: A Gothic Tale Demo
    Kommt wohl leider erst 2010. Aber zumindest auf eine kleine Demoversion können wir uns vielleicht noch Ende dieses Jahres freuen.
  10. Aliens: Colonial Marines Demo
    Wenn die Brothers in Arms Macher ein Alien Spiel machen reicht mir das völlig um mir schnellstmöglich das Demo zu besorgen. Hoffen wir das es eins geben wird. An sonsten kommt Aliens: Colonial Marines im 2. Quartal dieses Jahres
  11. Dragon Age: Origins Demo
    Dauert wohl auch noch eine Weile. Ende 2009 oder Anfang 2010 kommt das für Must Have Rollenspiel für alle Baldurs Gate Fans.
  12. Der Pate 2 Demo
    Soll schon im ersten Quartal 2009 erscheinen. Da kann die Demoversion eigentlich nicht mehr weit entfernt sein.
  13. Dawn of War 2 Demo
    Real Time Strategy im Warhammer 40k Universum. Eine Demo müsste eigentlich bald kommen denn Dawn of War soll auch noch dieses Quartal in die Läden kommen.
  14. Duke Nukem Forever Demo
    Kommt eh nicht mehr raus aber hoffen darf man doch oder? :)
  15. Resident Evil 5 Demo
    Zombies abschlachten macht nicht erst seit der Resident Evil Reihe Spaß. Da das Spiel mitte des Jahres erscheinen soll könne ich mir vorstellen daß wir auf ein Resident Evil 5 Demo nicht mehr lange warten müssen.
  16. Mass Effect 2 Demo
    Der Nachfolger einer der neuesten Rollenspielperlen auf dem Sci-Fi Genre. Hoffe nur daß die Spielzeit beim Mass Effect 2 etwas länger ausfällt als beim ersten Teil.
  17. Call of Duty: Modern Warfare 2 Demo
    Der nächste Teil der Call of Duty Reihe und wieder zurück zu moderneren Konflikten in der Neuzeit oder der nahen Zukunft. Erscheinungstermin ist mir nicht bekannt aber da COD5 noch nicht sehr lange im Laden steht wird es wohl auch noch etwas dauern.
  18. Die Sims 3 Demo
    Die Grafik auf den diversen Screenshots die im Netz rumgeister sieht wirklich klasse aus. Zwar hat mich das Spielprinzip bis jetzt noch nicht begeistern können aber die Demo zu die Sims 3 würde ich mir trotzdem gerne mal anschauen.

Sobald eines der aufgelisteten Demos veröffentlicht wird werde ich euch natürlich auf dem laufenden halten.

Die Wichtigkeit seltener WoW Gegenstände

Gerade bin ich bei Horneds Dungeon über einen netten Post gestolpert der die Wichtigkeit der World of Warcraft Items ihren Farben nach erklärt.

Grau -> extrem unwichtig
Weiß -> unwichtig
Grün -> beachtenswert
Blau -> wichtig
Lila -> wichtiger als Real Live
Orange -> wichtiger als die Freundin oder der Freund
Rot (Artefakt) -> wichtiger als das Leben der Freundin, des Freundes, der Familie oder der Kinder

Auf jeden Fall bin ich froh daß ich noch kein rotes Artefakt gefunden habe ;)

WoW Erfolge: Ob groß, ob klein, Tiere sind alle fein

Der Erfolg 'Ob groß, ob klein, Tiere sind alle fein' ist etwas für wahre Tierliebhaber. Man muß insgesamt 21 Tiere finden und Ihnen mit '/liebe' seine Tierfreundschaft beweisen. Die 21 Tiere sind überall in der ganzen bekannten Welt verteilt. Damit Ihr nicht ewig rumsucht habe ich hier mal die Gegenden zusammengesucht wo man all diese Tiere finden kann.

Die Reihenfolge der Regionen ist für einen optimalen kurzen Weg der Horde ausgelegt. Wenn Ihr die Regionen in dieser Reihenfolge besucht solltet Ihr den Erfolg in kürzester Zeit bekommen. Die Allianz kann diesen Guide zwar auch benutzen aber die Route ist dann wahrscheinlich nicht ganz optimal. Die Reise beginnt in Kalimdor vor den Toren Orgrimmars und führt über die östlichen Königreiche in die Scherbenwelt und anschließend noch nach Nordend.

Kalimdor

  1. Durotar
    -> Schwein gleich südlich der Tore von Orgrimmar ca. 43,15
    -> Hase im nordwestlichen Teil ca. 41,20
  2. Mondlichtung
    -> Eichhörnchen Südlich des Flugmeisters der Horde
    -> Reh Ebenfalls südlich des Flugmeisters der Horde
  3. Brachland
    -> Gazelle Rund um das Wegkreuz
    -> Präriehund Südliche vom Wegkreuz beim ersten Hügel ca. 52,37
  4. Krater von Un'Goro
    -> Kröte Entlang des Flusses der sich quer durch den Krater zieht
    -> Papagei Südlich vom Feuersäulengrat ca. 53,64

Östliche Königreiche
  1. Tirisfal
    -> Kaninchen Beim Zeppelinturm vor Undercity
  2. Silbermond
    -> Katze Im östlichen Auktionshaus in Silbermond
    (Die Allianz sollte sich die Katze im Wald von Elwyn bei den Coords 44,54 schnappen)
  3. Loch Modan
    -> Widder Einfach um den See rumreiten
    -> Schaf Ebenfalls rund um den See
  4. Westfall
    -> Kuh ca. 59,19
  5. Wald von Elwyn
    -> Rehkitz ca. 35,77

Scherbenwelt
  1. Shattrath
    -> Huhn Im unteren Viertel
    -> Zibbe Unter der nördlichen Brücke bei 59,23
  2. Zangarmarschen
    -> Frosch Südlich vom Sumpfrattenposten bei 84,54
  3. Wälder von Terokkar
    -> Stinktier ca. bei 38,29
Nordend
  1. Borelianische Tundra
    -> Dampffrosch Nord-Östlich von Taunka'le bei den heißen Quellen. aa. 79,34
    -> Boreanischer Frosch Westlich von Taunka'le in den Wasserbecken. ca. 74,36
    -> Krebs In der Zuflucht der Winterflossen bei 43,13


Habt ihr alle Tiere gefunden winken als Belohnung hammermäßige 10 Erfolgspunkte ;)


Ich hoffe der kleine Guide hilft euch weiter. Falls ich beim eintippen der Koordinaten einen Fehler gemacht habe freue ich mich über einen kleinen Hinweis in den Kommentaren.

Die beliebtesten Xbox 360 Spiele

Larry Hryb, ein hohes Tier bei Xbox Live, hat mal wieder eine aktuelle Liste der beliebtesten Xbox Live Spiele veröffentlicht. Demnach hat Call of Duty: World at War den ersten Platz in den Top 10 eingenommen.

Das hierzulande nicht erschienene, da indizierte, Spiel Gears of War 2 belegt Platz 3 und Fallout 3 hat es auf Platz 8 geschafft.

Hier die komplette Liste:

  1. CoD: World at War
  2. Halo 3
  3. Gears of War 2
  4. Call of Duty 4
  5. Left 4 Dead
  6. GTA IV
  7. Guitar Hero World Tour
  8. Fallout 3
  9. Madden NFL 09
  10. Fable II


Rise of the Argonauts Komplettlösung / Walkthrough

Rise of the Argonauts ist mal wieder ein gutes Beispiel für ein Spiel daß die hohen Erwartungen im Endeffekt nicht erfüllen kann. Als ich die ersten Previews zu dem Spiel gelesen habe dachte ich noch: 'Hört sich gut an. Das Spiel kommt mal auf meine Watchlist und wenn es kommt werde ich mir das sicherlich zulegen'. Als dann die ersten wirklichen Tests kamen machte sich schnell Ernücherung breit.

Die besten Bewertungen kann man höchstens noch als halbwegs gut durchgehen lassen, insgesamt werden aber wohl die meisten Genrekenner von dem Spiel lieber die Finger lassen. Dabei haben die Enwickler garnicht so viel falsch gemacht. Wäre nicht die grottenschlechte deutsche Übersetzung und wären die Synchronsprecher etwas besser ausgewählt worden könnte man Rise of the Argonauts durchaus als interessantes Spiel sehen. Zumindest wenn man die technischen Probleme als geringes Übel in kauf nimmt. So kann man höchstens noch eine Emfehlung an Spieler ausgeben die das Spiel sowieso lieber im englischen Original spielen möchten. Dann fällt nämlich einer der größten Kritikpunkte weg und es bleibt ein interessanter Mix aus Rollenspiel und Hack and Slay.

Ein weiterer Vorteil wenn man Rise of the Argonauts auf Englisch spielt ist daß man wohl keine Probleme damit hat die bisher einzige gute und kostenlose Komplettlösung bei IGN zu nutzen. Der kompette Walkthrough und die Strategietipps sind nämlich leider nur auf Englisch.

Auch gedruckt gibt es bisher nur ein offizielles Lösungsbuch auf Englisch und es sieht nicht so aus als ob noch ein deutscher Walkthrough nachkommen würde.

 

Besucherzähler

Webmaster Tipps

Die Top Money Maker dieses Blogs


Contaxe





Buttons






bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de