WoW Starter Edition nun bis Level 20 FreeToPlay

Um weitere Spieler für sich zu gewinnen führt Blizzard ab sofort die Free-to-Play Starter Edition ein. Mit dieser Version kann man komplett kostenlos bis zu Level 20 spielen und World of Warcraft in aller Ruhe ausprobieren. Allerdings gibt es ein paar einschränkungen und deshalb lohnt sich der Free-Account leider auch nicht als Zweitaccount als Lagerplatz. Denn ein Charakter der Starter Edition kann nicht handeln. Nicht mit anderen Spielern direkt und auch nicht über die Post oder das Auktionshaus. Ebenfalls eingeschränkt ist der Chat denn es können keine Tells oder Channelnachrichten abgesendet werden. Die Kommunikation ist auf normales Reden beschränkt. Und einer Gilde darf der starter Charakter ebenfalls nicht beitreten. Ab Level 20 kann man zwar trotzdem weiterspielen aber es gibt keinerlei Erfahrungspunkte mehr. Dann hat eigentlich nur noch die Wahl sich das Spiel zu kaufen und weiterzuspielen oder nochmal eine andere Charakterklasse auszuprobieren.

Für Neuanfänger ist der neue Account auf jeden Fall eine gute Sache denn man hat nicht mehr den Zeitdruck den man früher mit der 14-Tage-Testversion hatte. Zum offiziellen FAQ bei Blizzard geht es hier.

Weitere Infos zum neuen Starter Account gibt es auch bei Golem.