Alle Geheimnisse von Pandaria im super umfangreichen WoW Mists of Pandaria Guide von Killerguides

So kommt man nach Pandaria (Horde)

Die World of Warcraft Erweiterung 'Mists of Pandaria' ist seit heute Nacht um 0 Uhr online und wer sich nun fragt wie man als Hordler nach Pandaria kommt sollte hier weiterlesen. Als erstes sollte man nach dem Einloggen Automatisch das Quest 'Die Kunst des Krieges' erhalten. Die Quest schickt einen zu General Nazgrim in der Feste Grommash in Orgrimmar. 

Sobald man dort eintrifft darf man erstmal eine kurze Zwischensequenz betrachten. Nach einem kurzem Gespräch mit General Nazgrim wird man auf das Luftschiff Höllschreis Faust beordert. Das Luftschiff befindet sich über der Messerbucht, das ist direkt östlich von Orgrimmar und mit dem Flugtier in einer Minute erreichbar. General Nazgrim ist schon eingetroffen wenn man dort ankommt und nach einem weiteren kurzen Gespräch geht die Reise in den Nebel schon los. Als dann Pandaria erstmals in Sicht kommt wird es etwas hecktisch aber nun ist man erstmal in Pandaria.  

Solltet ihr später nach der Questreihe wieder von Orgrimmar nach Pandaria reisen könnt ihr das Portal im Tal der Ehre bei 68/41 benutzen. Das Portal bringt euch direkt von Orgrimmar nach Honigtau auf Pandaria.

Patch 5.0.4 Patchnotes und Überlebensratgeber

Es ist soweit, der letzte Patch vor dem Start der Expansion Mists of Pandaria ist live und er bringt so einiges in der gewohnten WoW Welt durcheinander. Blizzard hat mit Patch 5.0.4 schon die meisten überarbeiteten Systeme ins Spiel eingebunden so daß sie zum Start der Expansion nur noch die neuen Quests, Regionen und Lehrer freischalten müssen.

Zu den gravierendsten Änderungen gehören zum einen die Überarbeiteten Skill-Trees. Die neuen Skill Trees sind zwar etwas übersichtlicher geworden aber leider muss man sich auch wieder die Zeit nehmen und sich alle Skills genau durchlesen und am besten die Aktionsleisten komplett neu belegen.

Eine weitere größere Änderung ist an den Haustieren vorgenommen worden. So sind alle Haustiere nun Accountübergreifend und für alle Charaktere verfügbar. Damit bereitet Blizzard das neue Battle Pet System vor daß ein wenig an das Pokemon System erinnert.

Ein paar kleinere aber ebenfalls interessante Dinge die mit dem neuen Patch eingeführt werden sind die Realmübergreifenden Zonen und die Accountweiten Erfolge. Ebenfalls ein neues nettes Feature ist das Massenplündern eines ganzen Mobhaufens.

In den Patchnotes könnt ihr das alles nochmal genau nachlesen. 

Ebenfalls sehr lesenswert ist der Überlebensratgeber von Bashiok der die wichtigsten Änderungen etwas genauer erläutert. 

Und natürlich sind leider auch sehr viele Änderungen am User Interface vorgenommen worden so daß die meisten Addons nicht mehr laufen. Viele Addons sind aber mittlerweile auch schon in einer aktualisierten und Patch 5.0.4 kompatiblen Version erschienen.

Ihr seht also, es gibt viel zu tun aber besser man kämpft sich jetzt schon durch und passt sich an die neuen Skills und Fähigkeiten an als dann beim Start von Mists of Pandaria stundenlang über den neuen Skills zu brüten wenn man eigentlich den neuen Content genießen möchte.

So und nun viel Spass beim Studium der ganzen Änderungen und dem neubelegen der Aktionsleisten. :)

 

Besucherzähler

Webmaster Tipps

Die Top Money Maker dieses Blogs


Contaxe





Buttons






bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de