Alle Geheimnisse von Pandaria im super umfangreichen WoW Mists of Pandaria Guide von Killerguides

Neue Mobs in Wrath of the Lich King

Blizzard hat am Freitag einen neuen Bereich auf der offiziellen Wrath of the Lich King Homepage eröffnet: Die neuen Monster der Expansion. Auf der Seite werden einige der neuen Monster mit ein paar Hintergrundinformationen vorgestellt.

Die ersten beiden neuen Monstertypen sind schon online.



Nerubischer Wesir

Einst dienten die Wesire - halb Spinnen, halb Menschen - den mächtigen nerubischen Spinnenlords als Berater, Zaubermeister und Seher. Doch das Blatt wendete sich, als die trickreichen Wesire im Anschluss an den Krieg der Spinne, nachdem ihre Gesellschaft zusammengebrochen und führerlos war, die Macht ergriffen. Mit Hilfe ihrer Zauberei und hoher Intelligenz wurden sie zu den neuen Herrschern des nerubischen Untergrundkönigreichs.


Seuchenschleuder
Das neueste Experiment des Lichkönigs, die Seuchenschleuder, wurde geschaffen, um Schrecken und Chaos über die Welt der Lebenden zu bringen. Diese wandelnden Leichen haben sich schnell den Ruf eingehandelt, die zerstörerischste Kraft in der Armee der Geißel zu sein: extrem brutal, unglaublich stark und äußerst schnell.



Auf die restlichen Monstervorstellungen müssen wir allerdings noch etwas warten. Unter anderem können wir uns noch auf 8 weitere Monstertypen freuen: Schaufelhauer, Darkfallen, Eistroll, Protodrache, Magnataure, Wendigo, Fleischriese und Jormungarwyrm.

Comments :

2 Kommentare to “ Neue Mobs in Wrath of the Lich King ”
Anonym hat gesagt…
on 

Nerubischer Wesir: halb mensch halb spinne...
wtf da hat wohl wer mit ner spinne gepoppt;-P

Anonym hat gesagt…
on 

Das wird doch wohl nicht Spiderman gewesen sein? ;)

Kommentar veröffentlichen

 

Besucherzähler

Webmaster Tipps

Die Top Money Maker dieses Blogs


Contaxe





Buttons






bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de