Alle Geheimnisse von Pandaria im super umfangreichen WoW Mists of Pandaria Guide von Killerguides

Schwere Bugs in WoW wurden Monatelang ausgenutzt

Richtig schwere Bugs sind in World of Warcraft eigentlich selten. Duch die gute Testserverpolitik von Blizzard werden die meisten Fehler noch im Teststadium gefunden und behoben. Ganz selten schaffen es nach einem Patch auch ein paar größere Bugs ins Spiel, die aber meist mit einem kurzen Hotfix behoben werden.

Nun hat es allerdings anscheinend einen schweren Item-Dupe Bug gegeben der es unbemerkt auf die Live-Server schaffte. Unbemerkt von Blizzard und vor allem auch unbemerkt von der Community hat eine kleine Gruppe von Spielern den Bug gefunden und für ihre Zwecke ausgenutzt. Nachdem ein paar aufrichtige Spieler von dem Bug Wind bekommen haben und Blizzard informiert haben wurde sofort ein Bugfix auf die Liveserver geschoben.

Problematisch ist natürlich daß besagte Gruppe den Bug wohl schon Wochen oder Monatelang kannte und somit schon ein großer Schaden für die Ingame Wirtschaft entstanden sein kann.

Nun wird sich zeigen wie Blizzard gegen das extreme Ausnutzen des Bugs vorgeht. Wenn sie in Ihren Logs verdächtige aktivitäten finden ist es sehr wahrscheinlich daß die Spieler die von den Bugs profitiert haben bald gebannt werden. In den Foren finden sich auch schon Anzeichen dafür daß einige Items mittlerweile gelöscht wurden. Eine Offizielle Aussage von Blizzard zu dem Thema steht aben noch aus.

Quellen: Buffed.

Comments :

0 Kommentare to “ Schwere Bugs in WoW wurden Monatelang ausgenutzt ”

Kommentar veröffentlichen

 

Besucherzähler

Webmaster Tipps

Die Top Money Maker dieses Blogs


Contaxe





Buttons






bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de