Alle Geheimnisse von Pandaria im super umfangreichen WoW Mists of Pandaria Guide von Killerguides

Reittiere und Haustiere bekommen ein neues Zuhause

Tierschützer können aufatmen denn mit Wrath of the Lich King werden die Haus- und Reittiere endlich von den muffigen Taschen der Abenteurer erlöst. ;)

In einem Forums Post kündigt Wrocas an daß die Haus- und Reittiere zukünftig im Zauberbuch unterkommen werden. Demnach kann ein Beschwörungsstein in das Zauberbuch eingelesen werden und verschwindet denn aus dem Inventar. Das Tier kann dann direkt aus dem Zauberbuch gerufen werden.

Wer bisher ein oder mehrere Reit- oder Haustiere besaß wird sich besonders über diese Neuerung freuen denn das sollte das leidige Platzproblem in den Taschen etwas entschärfen.

Ich persönlich freue mich sehr über diese Änderung da ich es bisher Aufgrund der Platzproblematik immer vermieden habe irgendwelche Pets anzuschaffen. Das Sammeln von Haus- und Reittieren wird somit zu einem ganz neuen Aspekt in World of Warcraft. Ich könnte mir auch vorstellen daß mit dem Sammeln der Tiere auch eine Archivement kommen wird.

Blizzard setzt also auch mit dieser Änderung wieder konsequent auf den Suchfaktor Sammelleidenschaft.

Comments :

0 Kommentare to “ Reittiere und Haustiere bekommen ein neues Zuhause ”

Kommentar veröffentlichen

 

Besucherzähler

Webmaster Tipps

Die Top Money Maker dieses Blogs


Contaxe





Buttons






bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de