Alle Geheimnisse von Pandaria im super umfangreichen WoW Mists of Pandaria Guide von Killerguides

Was WoW noch von Drakensang lernen kann

Nachdem ich nun seit einigen Wochen nebenbei ein bisschen 'Das schwarze Auge: Drakensang' gespielt habe sind mir einige Features des offline Rollenspiels sehr ans Herz gewachsen.

So zum Beispiel der Questgegenstandsbeutel. In dieser extra Tasche werden automatisch alle Questgegenstände verstaut. Und das ohne Platzbeschränkung.

Eine weitere nette Sache sind die Dialoge mit Multiple Choice Antworten. Die Unterhaltungen, do so entstehen wirken um einiges echter und tragen viel zu der genialen Atmosphäre des genialen Rollenspiels bei.

Der 3. Punkt den ich bei WoW schmerzlich vermissen werde ist das Steigern der Grundwerte. Die Luxusvariante die Werte auch zwischen den Levelanstigen steigern zu können, wie bei Drakensang, muß es garnicht sein, aber wenigstens beim Levelaustieg ein oder zwei Punkte auf die Grundwerte zu verteilen wäre schon eine tolle Sache.

Und last but not least natürlich das Housing! In Drakensang ist das Housing sehr gut gelungen: Nicht benötigte Helden ruhen sich dort von den anstrengenden Abenteuern aus und warten auf den nächsten Einsatz. Lagermöglichkeiten für die erbeuteten Schätze sind zu genüge vorhanden und im eigenen Garten können sogar einige Pflanzen angepflanzt werden die man später ernten kann.

Dies sind nur einige der Features die aus Drakensang ein tolles Rollenspiel machen und ich würde mich sehr freuen, das eine oder andere Feature in einem kommenden World of Warcraft Patch zu sehen.

Comments :

0 Kommentare to “ Was WoW noch von Drakensang lernen kann ”

Kommentar veröffentlichen

 

Besucherzähler

Webmaster Tipps

Die Top Money Maker dieses Blogs


Contaxe





Buttons






bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de